Paxillus involutus




© matevě koncilja

«

Die Sporen waren zu groß, um ihn als Paxillus rubicundulus ansprechen zu können.